FACHLITERATUR

 

Siegfried Karg, Wer Ohren hat, der würde gerne hören.

Schwerhörigenseelsorge und Induktive Höranlagen können helfen.

Vorwort Prof. Dr. med. Thomas Linder, Saarbrücken: Fromm Verlag 2014, 160 Seiten, € 24.80

ISBN 978-3-8416-0559-7

 

Aus dem Inhalt:

  • Die unsichtbare Behinderung sichtbar gemacht

  • Jeder soll sehen, wie gut ich wieder höre! Die Zukunft der Hörgeräteindustrie

  • Wenn auch die Ohren an der Seele nagen. Psychische Auswirkungen von  Schwerhörigkeit

  • Schwerhörigkeit und Demenz

  • Schwerhörigkeit und Pflege

  • Sind Schwerhörige in der UN-Behindertenrechtskonvention ausgeschlossen?

  • Schwerhörigkeit erleichtern. Praktische Tipps im Umgang mit Hörbehinderung
    in Seelsorge und Pfarrei

  • Wider den Widerhall! Raumakustik und IndukTive Höranlage

  • Digital löst nicht die Probleme im Saal

  • Bluetooth: König "Blauzahn" wirkt nur auf kurze Distanz

  • Die doppelte Verwendung der "Telefonspule" als drahtlose Empfangsspule

  • Bauen für Hörbehinderte

  • Weltweites induktives Hören

© 2016 Pro Audito Winterthur